23. April 2012

Vormittags war der Coursing-Wettergott noch mit uns.  Da lachte die Sonne und der Himmel zeigte sich von seiner blauen Seite. Aber um so später es wurde, um so mehr und dünkler wurden die Wolken. Nicht nur das Team des FCW blickte sorgenvoll nach oben, auch unsere Teilnehmer hofften, dass sich das Schwarze am  Himmel verziehen würde.

Doch leider – kalter Wind und Regenschauer begleiteten uns durch diesen Coursing-Tag. Doch unsere Hunde jagen das “Hasi”  auch bei schlechtem Wetter mit Begeisterung und so wurde Lauf um Lauf gezogen.  Auch Richter Andrej Kerpan aus Slowenien trotzte tapfer Regen und Wind. Ein ganz großes Danke an unseren Hasenzieher Gerhard “Höbi” sowie Fritz, der den Hasen auslegte. Beide haben gestern wirklich einen großartigen Job gemacht. Gesamt wurden ca. 90 Läufe gezogen. Gegen 17 Uhr war der letzte Trainingslauf absolviert und die Siegerehrung fand schnell im Anschluss wegen Regens unterm Buffetzelt statt. Besonders wollen wir Familie Mauler und dem Whippet Moskito´s Bodyguard gratulieren, der sich diesmal den Titel BEST in FIELD erlaufen hat! Bravo Body! Schön war auch, dass wieder neue Coursingsfans den Weg zu uns fanden und sich freuten, dass Ihre Hunde die Probeläufe super meisterten.

 Hier sind alle Ergebnisse zu finden!

Da nach dem Coursing vor dem Coursing ist, wollen wir schon jetzt auf unsere nächste CACIL Veranstaltung am 7. und 8. Juli 2012 in Erdmannsdorf/Oberösterreich hinweisen. Ein Top-Gelände mit bester Infrastruktur erwartet unsere Teilnehmer. Wir freuen uns schon heute, Euch dort begrüssen zu dürfen!



« zurück