11. März 2013

 

Unser CACIL Coursing am 9. und 10. März 2013 war ein voller Erfolg! Es waren gesamt 159 Hunde aus sieben Nationen (Österreich, Deutschland, Polen, Slowakei, Ungarn, Tschechien und Rumänien) am Start. Am Samstag wurden mit den Schau- und Trainingsläufen 80 Durchgänge gezogen, am Sonntag waren es über 100 Durchgänge. Unser Hasenzieher Gerhard Höbinger hat mit Mike, der auslegte und unserem tschechischen Freund Pavel, der den Start machte, tolle Arbeit geleistet. Alle drei Männer waren beide Tage im Einsatz! 

Am Samstag wurde um 9 Uhr gestartet, beide Durchgänge der  Coursingklasse sowie der Lizenz- und Schauläufe war um 13.30 Uhr beendet! Dann folgten noch die Trainingsläufe, die von Heidi Max betreut wurden. Alles wurde vom Team ohne Pause durchgezogen! Bezüglich Wetter hatten wir wieder einmal Glück, es war bewölkt, kein Wind, milde Temperaturen und die Bodenbeschaffenheit war sehr gut! Um 16.30 Uhr war dann alles fertig und ein schöner Coursingtag ging zu Ende. 

Beste Hündin des Tages wurde Pharaon Hound D´Nailah Hanif Tal Sannat von Fam.  Halenkova aus Tschechien mit  358 Punkten, bester Rüde und zugleich Tagessieger wurde mit 360 Punkten der Whippetrüde Culann´s Mingan von Gina Friesicke aus Deutschland! Wir gratulieren herzlich!

Alle Ergebnisse beider Tage sind HIER zu finden!

Sonntag Früh war aufgrund der hohen Meldezahl der Start für 8 Uhr geplant, doch der Nebel machte uns einen Strich durch unsere Zeitrechnung. Es wurde 9 Uhr bis die ersten Hunde laufen konnten. An diesem Tag waren sehr viele Sighthounds gemeldet und es wurde wieder ohne Pause den ganzen Tag ein Lauf nach dem anderen gezogen! Das Wetter besserte sich zunehmend und es kam sogar die Sonne zum Vorschein! Gegen 16 Uhr war die Coursingklasse samt Schau- und Lizenzläufen abgeschlossen, dann folgten noch Trainingsläufe, die von Fritz Wiehser von den Falconer Dreams-Salukis betreut wurden. 

Die Siegerehrung fand um ca. 17 Uhr statt. An diesem Tag wurde beste Hündin des Tages die Barsoi-“Dame” Felicity Esme Silent Enigm von Fam. Hrubec-Reiszova mit 359 Punkten. Bester Rüde und Tagessieger wurde der Galgo Espanol Escobar mit 371 Punkten von HannaH Turczyn.

Ein großes Dankeschön an unsere Richter Slada Bocikova (SK) und Eva Dufkova (CZ), die unermüdlich im Einsatz waren. Weiters bedankt sich der FCW beim gesamten Team und allen freiwilligen Helfern, ohne die ein Coursing nicht zu schaffen wäre. Das wunderbare Gelände wurde uns von Familie Purkhauser zur Verfügung gestellt, dafür sagen wir auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank.

Freundlicherweise wurden die Tagessieger noch mit wunderschönen Halsbändern von Sofa Dog Wear beschenkt, auch gab es einen Trostpreis in Form eines chicen Regenmantels, den ein Whippetrüde von Sofahund (Michaela Peterseil) überreicht bekam. 

HIER sind schöne Fotos von Lucia Bramante.  Und HIER tolle Fotos von Marta Koziarowski. Vielen herzlichen Dank dafür!

Auch unsere tschechischen Freunde haben tolle Fotos gemacht, diese sind  HIER zu sehen! Danke!

Unser nächstes Coursing (CCLA) findet am 20. und 21. April 2013 am Spitzerberg statt. Die Ausschreibung ist bereits online! Wir würden uns über viele Teilnehmer sehr freuen, es wird auch das erste Mal in Österreich eine Richterin aus Russland zu Gast sein!

Auch finden wieder Trainingsläufe statt, denn die “Kleinen” von heute werden die “Großen” von morgen sein:-)



« zurück