21. September 2020

Abschiedslauf

CACIL COURSING VOM 19.-20.9.2020 in St. Aegyd

Zwei anspruchsvolle Coursing-Tage sind geschafft, ein Gelände in V Form, vom linken Steilhang in den rechten und umgekehrt, was der Mensch im aufrechtem Gang nicht schafft, haben unsere Windhunde auf vier Pfoten im Voll Speed großartig gemeistert !!!!

” HERZLICHE GRATULATION an alle Teilnehmer “

Alles erdenklich Gute für unsere Abschiedsläuferin Saluki Hündin 

” Davu Jumanji Gharzia “

*

Best in Field am Samstag
Whippet HÜ-Nat.GK ” Devaj 1976 Tadita Born To Run “

*

Best in Field am Sonntag
Afghanen HÜ – “Grace el Gran Matador”

*

Unser erster Silken Windsprite mit C-Lizenz
“Fortuna lächelt vom schwarzen Schwan”

*

Nachschub bei den Salukis mit
“Sadik Summer Jam”

*

Baldige Besserung an Whippet RÜ
“Culann’s Vegard Verill”
( seine ausgerenkte Zehe, ist wieder in Position) 

*

” Herzlichen Dank ”
an unsere Richter: Bernd M.Rahms /D und Nicole Faschingeder/AUT

für die Übernahme des Richteramtes.

( Danke lieber Bernd, dass du den weiten Weg, aufgrund gegebener Umstände auf dich genommen hast, um bei uns zu sein.)
Danke liebe Nicole, für den gemeinsamen sechsstündigen Parcours Aufbau am Freitag, und für deine zusätzliche Betreuung der Silken Windsprite, wo wir den ersten Silken Windsprite in Österreich mit einer Coursing Lizenz verzeichnen können :)

 

Vielen Dank, für die großzügige Spenden Unterstützung unserer Windhunde für beide Veranstaltungstage von Isabelle und Kuni :) nicht zu vergessen sind die herrlichen Mohnkrapferl für unser Team von Sabine / Silken Windsprite Gang :) und der vielen kleinen Spenden :)

 

FCW-TEAM Vielen Dank, für euren unermüdlichen Einsatz und Zusammenhalt, TÄ: Mag. Sylvia Gaischnek, Technik: Mike, Thomas, Chrisi, Kurti, Fritz. Sekretariat/Annahme: wie immer TOP mit Gabi und Anita mit zusätzlicher Funktion als Coursingleiter, das hast du super gemacht :)

 

Bei unserer Gastgeberin Monika Wieser “Zum Zögernitz” möchte ich mich für die ausgezeichnete Verköstigung ihrer heimisch, traditionellen, Küche und einzigartigen Naturlandschaft bedanken !!

 

Zum Abschluß, an beiden Tagen hat sich der Start massiv verspätet, Grund dafür war, dass nasse Feld, Morgenreife, um den Hunden ein Geläuf ohne Gefahren zu ermöglichen.

Länge/Parcours: war für kleine Rassen 800m, für die großen Rassen 1000m
Wetter: Wunderschön / Sonne

Alle Ergebnisse mit Einzelwertungen sind online:
http://www.fcw-coursing.at/ergebnisse-cacil-coursing-vom-1…/

An alle Coursing Teilnehmer die zum Teil unglaublich weit gereist sind um uns zu besuchen, an erster Stelle Deutschland, Tirol und Slowakei ein großes Dankeschön,
und liebe Grüße !!

Unsere letzte Veranstaltung findet am 17.-18.10.2019 am Flugsportzentrum Spitzerberg statt .



« zurück